Interview
in «4x4»
Radio SRF 4
16. Januar 2017


Wieder ab 1.3.2017:

Gesprächs- und Selbsterfahrungs-gruppe für Männer


Unternehmen W

Geschriebenes W
Gesprochenes W
Beratendes W
Verhandelndes W
Projektierend. W

 

Aktuelles
Publikationen
Texte
Referate

Links

 

Soziokulturelles
Gendereien
Gewaltiges
Verhandeln
Lernen


Home


Newsletter

Zur Person
Kontakt

■ ■ ■ ■ Unternehmen Wort ■ ■
■ ■ ■ © Jürgmeier ■ ■
Kopien_Abdruck nach Absprache

«Lernen ist meine Sache» setzt an, wo Lernen nicht beziehungsweise nicht in erwünschtem Ausmass oder verlangtem Tempo stattfindet.

Aus vier Perspektiven werden vielfältige hausgemachte Lernbehinderungen aufgezeigt und die Ursachen dafür sichtbar
gemacht, dass unsere Schule so viele Scheiternde, ja, eigentliche «Loser/-innen» hervorbringt.

Die vier Beiträge, so unterschiedlich sie sind, zeigen aber auch konkrete Wege, um die Schule zu einem Ort des Lernens zu machen, sie vom Kopf auf die Füsse zu stellen.


Dagmar Bach
Joseph Eigenmann
Jürgmeier
Georges Kübler

Lernen ist meine Sache
Schule als Ort des Lernens
– vier Variationen


Bern: hep-verlag, 2017

Bestellen (Preis: Fr. 39.00)

Besprechung

auf «Infosperber» 25. März 2017