WS ab 1.3.2017:

Gesprächs- und Selbsterfahrungs-gruppe für Männer

Es war so ein Tag, an dem die Erde die Sonne im Osten aufgehen lässt, kein Blumentopf von oben nach unten fällt und dort einen unschuldigen Menschen erschlägt ... keiner brüllt Hurra, wenn du dich dem neuen Tag aufdrängst ... jeder Mensch eine Belastung, einer von denen, die schon im begehrten Strandkorb sitzen ... jedes Wort eines zu viel, kein Satz ein zwingender, alles Vorstellbare schon gedacht, jeder Mund ein geküsster ...

Unbekannt (unveröffentlicht)

Unternehmen W

Geschriebenes W
Gesprochenes W
Beratendes W
Verhandelndes W
Projektierend. W

Aktuelles
Publikationen
Texte
Referate

Links

Soziokulturelles
Gendereien
Gewaltiges
Verhandeln
Lernen

Home

Newsletter

Zur Person
Kontakt

■ ■ ■ ■ Texte ■ ■ ■

■ ■ ■ ■ Unternehmen Wort ■ ■
■ ■ ■ © Jürgmeier ■ ■
Kopien_Abdruck nach Absprache

Essays_Kolumnen

Wenn der «Blick» auf Politik macht_«Infosperber»

Wenn «Miss Europa» sich nicht fotografieren lässt_«Infosperber»

Rentenalter 90 – aber nur für die Allerreichsten_«Infosperber»

Mit Trump zum Züri Zoo. Höcke ist auch ein Zebra.
(Fällander Tagebuch 8)_«Infosperber»

Ein typischer Mensch – Nationalität vor Qualität
(Fällander Tagebuch 7)_ «Infosperber»

Mehr als eine «Schande» – Höckes AfD-Deutschland_«Infosperber»

5000 namenlose Tote oder Tripptrapp für Xi Jinping
(Fällander Tagebuch 6)_«Infosperber»

Happy to you: Auch für Flüchtlinge, Meere und Frauen
(Fällander Tagebuch 5)_«Infosperber»

Die Heimkehr in den VPOD_Die Schiwoff-Affäre 10_10, «Infosperber»

Der Prozess & das Urteil_Die Schiwoff-Affäre 9_10, «Infosperber»

Lassen Sie sich scheiden_Die Schiwoff-Affäre 8_10, «Infosperber»

Keine Kollege mehr_Die Schiwoff-Affäre 7_10_«Infosperber»

Wer ins Gymi will, soll sich konform verhalten_«Infosperber»

Die Verhaftung_Die Schiwoff-Affäre 6_10_«Infosperber»

Feindpropaganda bestätigt_Die Schiwoff-Affäre 5_10_«Infosperber»

Folgenschwere Übergabe_Die Schiwoff-Affäre 4_10_«Infosperber»

Berliner Tage_Die Schiwoff-Affäre 3_10_«Infosperber»

Pensionskassenfrühling & andere Zukunftsinseln
(Mailwechsel mit Stefan Howald 4_4)_«Infosperber», «Theoriekritik»

Die ersten Bilder fallen_Die Schiwoff-Affäre 2_10_«Infosperber»

Bürgerliche Demokratie & Wirtschaftsdemokratie
(Mailwechsel mit Stefan Howald 3_4)_«Infosperber», «Theoriekritik»

Der Krieg und sein Ende_Die Schiwoff-Affäre 1_10_«Infosperber»

«Demokratische Bewegung von unten aufbauen»
(Mailwechsel mit Stefan Howald 2_4)_«Infosperber», «Theoriekritik»

«Demokratie ist eine Praxis»
(Mail-Wechsel mit Stefan Howald 1_4)_«Infosperber», «Theoriekritik»

Hans ist nicht Bhumibol oder Abhitlern & Toleranz
(Fällander Tagebuch 4) _«Infosperber»

US-Wahlen: Grossmaul schlägt Musterschülerin__«Infosperber»

«Terror». 164:70'000. Voten, Quoten und Optionen._«Infosperber», «PS»

Trump, Gilli, Köppel, Houellebecq – alle «Araber»_«Infosperber»

Katzenscheisse, Gämsen, Fussabdrücke und Bigbang
(Fällander Tagebuch 2)_«Infosperber»

Tränen und die letzten Cowboys im zahmen Westen_«Infosperber», «PS»

Burka verbieten – und das Abendland ist gerettet_«Infosperber»

Clinton. Trump. Shoemaker. Die Geschlechterwahl
(Fällander Tagebuch 1)_«Infosperber»

NZZ, (K)alter Krieg & die nützlichen Idioten 2016_«Infosperber»

Der Nackte oder Im Engadin steht die Welt kopf
(Engadiner Tagebuch 7=Schluss)_«Infosperber»

Im Namen der Natur zum Zweiten
(Engadiner Tagebuch 6)_«Infosperber»

1. August 2016 oder Im Namen der Natur zum Ersten
(Engadiner Tagebuch 5) _«Infosperber»

Das zunehmende Erschrecken in den Alpen
(Engadiner Tagebuch 4)_«Infosperber»

Keine Ferien von der Welt oder Bündner Gendereien
(Engadiner Tagebuch_3)_«Infosperber»

Ein Tag im Original-Sylter-XXL-Sonnenkorb: 70 Fr.
(Engadiner Tagebuch 2)_ «Infosperber»

Im Engadin wird vor Schüssen noch gewarnt
(Engadiner Tagebuch 1)
_ «Infosperber»

Verschleiern oder «köpfen». Das ist hier die Frage._«Infosperber»

Typischtypisch oder unser Roger ist ein Deutscher_«Infosperber»

Ab mit der «Scheisse» in den (Fernen) Osten_«Infosperber»

«Einen Boateng» oder die Gaulandsche Verteidigung_«Infosperber»

Wenn der «SonntagsZeitungs»-Chef Lehrerlis spielt_«Infosperber»

Fussball & Gewalt machen «Männer»_«Infosperber»

Ein Schlag – Islam gestoppt & Integration gerettet_«Infosperber»

Blick, Bestie, Bin Laden: 3xB und ein Gesicht oder Rupperswil:
Die Sehnsucht nach der «Bestie» I & II
_«Infosperber»

Die Welt überfordert uns. Andere bringt sie um._«Bulletin Solidarité sans frontières»

Nicht totzukriegen – Die ewige Rückkehr der Götter_«Infosperber»

Überdruck und andere einfache Erklärungen_«Infosperber»

SVP: Inszenierung einer Ausgegrenzten & Verfolgten_«Infosperber»

Verzweifelte LehrerInnen filmen – verboten_«Infosperber», «P.S.»

Köppels Grinsen und Glättlis Befreiungsschlag_«Infosperber»

Wenn Menschenrechte für Religionen nicht gelten_«Infosperber»

Brüsseler Hokuspokus: Der liebe Gott hat gepfuscht_«Infosperber»

Schule & Gesellschaft scheitern an der Integration_«Infosperber»

Unterwerfung oder Die Aufklärung ist dem Menschen zumutbar_«Die Gazette»

Lieber Seniorenschwemme als Flüchtlingsflut_«Infosperber», «P.S.»

«Pfefferscharf» gegen Menschenrechte I + II _«Infosperber»

Durchsetzen – Jedem & jeder die eigene Verfassung_«Infosperber», «P.S.»

Volk ohne Kopf oder Einfamilienhaus- & Blockkinder_«Infosperber»

Alles hat seine Obergrenze, selbst der Hunger_«Infosperber»

Die SVP, der Wunschzettel & der Mut zur Opposition_«Infosperber»

Lieber den Colt im Halfter als die Bombe im Sack_«Infosperber»

Economiesuisse und der Besuch der alten Dame_«Infosperber»

Integration in Zeiten des Terrors_«Infosperber», «P.S.»

Sexuelle Lehrjahre im «Puff» – aber nur für Männer_«Infosperber», «P.S.»

Geld oder Deutsch! Der Zuger Handel_«Infosperber»

Wer hat in der Schweiz das Sagen? Frauen nicht._ «Infosperber»

(Rechts-)bürgerliche Opposition am Ende_«Infosperber», «P.S.»

Der «Medienberater» des «Tagi» und «das Klageweib»_«Infosperber»

Kunst & Politik = Sich das ganz andere vorstellen_«Infosperber», «P.S.»

Feindbild Mann – fremd, jung, alleinstehend_«Infosperber»

Freie Rede für Köppel. Andersgläubige. Hassprediger_«Infosperber»

«NZZ a. S.» fordert Aussenpolitik in Militärstiefeln_«Infosperber»

Für wie viel nehmen Sie FialaMörgeliWermuth & Co.?_«Infosperber»

Urlaub von Flüchtlingen & anderen Unbilden_«Infosperber», «p.s.»

Der Ausweis: das Original – der Mensch: die Kopie_«Infosperber», «entwürfe»

Griechenland, das missratene Kind – Eine Nachlese_«Infosperber»

Eltern können für ein Kind eine Katastrophe sein_«Infosperber»

Die faulen Griechen oder Der Neid der Tüchtigen_«Infosperber», «p.s.»

Kriminelle Nationalitäten, Kantone & Co._«Infosperber»

Zeitreise Zürich – SchülerInnen kommen zu Wort_«Infosperber»

Israel, z.B., und die uniformierten VerräterInnen_«Infosperber»

«Kill Zone USA» oder Männliche Waffenlogiken_«Infosperber»

Lehrplan 21 oder die Angst vor den SchülerInnen_«Infosperber», «p.s.»

Der vergessene Holocaust in «Das radikal Böse»_«Infosperber»

Bacholerette: Mensch Mann, Frau – schön blöd_«Infosperber», «p.s.»

Detektoren statt Psychiater: Blicke in die Zukunft_«Infosperber»

Flug 4U 9525, Ostern oder die Angst_«Infosperber»

Der Maurer wird nicht Metzger, sondern Bundesrat_«Infosperber»

Ich & Du & «die Schweiz» gehen k.o._«Infosperber»

Homo aus freien Stücken – das wäre Emanzipation_«Infosperber»

Wer nicht arbeitet, soll sterben_ «Infosperber»

Die Schule macht keine Männer (I + II)_ «Infosperber»

Verletzte Gefühle – Kussverbot. Krieg abgesagt. _«Infosperber»

Freiheitskämpfer. Soldaten. Mörder. Unmenschen._«Infosperber»

Die Natur- und Mutter-Mythen des Roger K._«Infosperber»

Mörder(innen) verstehen = selbst Mörder(in) werden_«Infosperber»

Männer oder Opfer, Frauen oder TäterInnen (I + II)_«Infosperber», «p.s.»

Bedroht von Ökonomisierung & Ökologisierung_«Infosperber»

Das böse Spiel am Runden Tisch_ «Infosperber»

Vollbeschäftigung für fünf Franken in der Stunde_«Infosperber»

Weniger degustieren – mehr lesen_«Infosperber»

Kauf&Nutzung – Nur mit Bedarfsnachweis_«Infosperber»

Aufklären, aufgeilen, aufhetzen – Paradoxe Bilder_«Infosperber»

«Carlos» oder Es wird weiter «geblickelt»_«Infosperber»

Wenn der Einzelfall öffentlich wird_«Infosperber», «p.s.»

Wer, ganz nebenbei, ist «die Wirtschaft»?_«Infosperber», «p.s.»

Wir lassen Menschen auch verhungern_«Infosperber»

Parallelwelten oder Wenn Not erfinderisch macht _«Infosperber»

«Notnagel» Frauen _«Infosperber»

Eine Goldmedaille macht noch keine Inklusion_«Infosperber»

Wenn eine Baden-Reise öffentlich bedeutsam wird_«Infosperber»

Ökologie und Bevölkerungspolitik nicht vermischen_«Infosperber»

Wenn sich nur noch SiegerInnen aufs Podest drängen _«Infosperber»

Betet, freie Schweizerinnen, betet! _«Infosperber»

«… im Zweifel für die (potenziellen) Opfer»_«Infosperber»

Merkblatt für Flüchtlinge und andere Asylanten_«Infosperber»

Schwingerkönig oder Mister Schweiz sind Wurst_«Infosperber»

Die Sehnsucht nach dem Bild, das den Krieg beendet _«Infosperber»

Kompetenz- und andere Hochstaplergeschichten_«Infosperber»

Wann ist ein Vater (m)ein Vater?_«Infosperber»

Das Stockholm-Syndrom oder Sich vorstellen können, dass es auch ganz anders sein könnte (auf «Infosperber»)
_In: «Schlafes Bruder, wann stirbst du endlich?» «Der Bund» Essay-Wettbewerb - Die 20 Besten. Zürich: Offizin, 2014

Abseits des normierten Schulparcours lernen_«WOZ - Die Wochenzeitung»

Menschen sind gefragt, wenn sie gebraucht werden_«Infosperber»

Eine gesunde Schule wäre eine andere Schule_«Infosperber»

Wenn das Volk zu aktiv wird_«Infosperber»

Wer braucht einen wie Blocher _«Infosperber»

Prostitution beschädigt auch den Käufer_«Infosperber» und «p.s.»

Wenn Menschen als Belastung der Natur erscheinen_«Infosperber»

Als gäbe es sie nicht _«Infosperber»

Moralische Konsequenzen _«Infosperber»

Die Angst vor der Gleichheit_Buch-Beitrag zu «Ein Haus verändert das Leben - Geschichten und Visionen», herausgegeben von der Stiftung Frauenhaus Aargau-Solothurn, 2013

Kein Geld für Psychotherapien mit Goldfischen_«Infosperber»

Weniger Staat, mehr Staatsschutz _«Infosperber»

Tarnkappen für alle _«Infosperber»

Verantwortungs-Los _«Infosperber»

Frau Präsidentin, Sie sind der schönste aller oder Herrenwitze und andere Übergriffe_Jahresbericht Frauenberatung sexuelle Gewalt, Juni 2013

Der Mörder steht immer draussen vor der Tür_«Infosperber»

Lob des Weicheis_«einblicke», Fachstelle für Gleichstellung Stadt Zürich, 2012

Über Gleichstellung und andere Gendereien_«Infosperber»

Mit Zwangsvorgaben scheitert das Lernen_«Infosperber»

Die Jugend wird immer schlimmer - schon immer_«Infosperber»

Nötige Umweltbelastungen und andere Abwechslungen_«Infosperber»

Lieber Fussballer als Lehrerin_«WOZ Bildung», 4. November 2010

Zurückschläge oder Die Sehnsucht nach dem Ende aller Gewalt_«Neue Wege», November 2010

Hört auf zurückzuschlagen_«WochenZeitung», 25. März 2010

Feindbild Schülerin, Feindbild Schüler_«Folio», Februar 2009

«Der gute Schüler ist heute ein Mädchen» oder Die Schule im Genderfokus_«Folio», Oktober 2008

No risk, no future oder Ist Gesundheit verhandelbar? Anmerkungen zu widersprüchlichen Gesundheiten_«laut & leise», Juni 2008

Wenn der Ausweis zum Original, der Mensch zur Kopie wird ..._«Entwürfe», Oktober 2007

Die Schule verhandeln - ein (Alp-)Traum? Plädoyer für eine Gratwanderung jenseits von Verordnungs- und Laisser-faire-Kultur_«vpod-bildungspolitik», März 2006

Die SVP - Ein linker Alptraum_«Neue Wege», «PS», 2005/2006

Gendereien - Die Welt im Geschlechterblick: Auf den Mensch gekommen_«Neue Wege», Juli/August 2004

Gendereien - Die Welt im Geschlechterblick: Gucciman, Black Mamba, Terminator IV und andere Spuren der Unübersichtlichkeit_«Neue Wege», Oktober 2003

Gewalt macht Menschen. Oder doch nur Männer? Über Realitäten und andere blinde Flecken_«Wendekreis», Oktober 2003

Gendereien - Die Welt im Geschlechterblick: Penis in Plüsch oder Die alte Angst vor der Gleichheit_«Neue Wege», April 2003

Brett oder Rosa vor dem Kopf_«Neue Wege», November 2002

Zwischenfrage: Steht die Welt auf dem Kopf?_«Neue Wege», September 2002

Die unerträgliche Ahnungslosigkeit der Bestürzten_«Neue Wege», Juni 2002

Die Abzocker_«Neue Wege», April 2002

Der Tod ist ein Skandal. Explodierende Gesundheitskosten - die Ablasszahlungen der Moderne_«Rote Revue», März 2002

Unheilige Komplizenschaften_«Neue Wege», Februar 2002

Lob der Lächerlichkeit_«Neue Wege», Dezember 2001 (unter dem Titel Lob des Esels)

Die Reichen - global players. Die Armen - Vaterlandsverräter. Über das letzte Protektorat in der mondialen Freihandelszone_«Neue Wege», Oktober 1999

Max Arnold - Kein stummer Hund_ «VPOD-Zeitung», 17.12.1998 (unter dem Titel Max Arnold: Ein Jahrhundertleben)

Auf den Spuren von Highlander oder Der gnadenlose Schritt vom Knaben zum Mann_«Weltwoche», 15.10.1998 (unter dem Titel Lieber ein Serienmörder als ein Schlappschwanz sein)

Das Feindbild Kind_«Weltwoche»_30.7.1998 (unter dem Titel Der Krieg gegen den Feind namens Kind)

Wenn die Vertreter des Volkes zu sehr lieben_«Tages-Anzeiger», 7.7.1998

Das Schweigen der Frauen (Phällt er oder phällt er nicht – Clinton-Affäre)_«Tages-Anzeiger», 4.3.1998

Gewalt Macht Männer - Über die Folgen des Versuchs, das Unberechenbare zu kontrollieren_«Neue Zürcher Zeitung», 1.3.1997

 

Nachstehende Essays_Kolumnen sind in «Der Mann, dem die Welt zu gross wurde» publiziert:

«Als wär's ein Stück von mir ...» - Wenn Maschinen Menschen werden
Das Comeback des ärmellosen Lismers
«Ein Mord mag verziehen werden, Unhöflichkeit nie»
Im Namen der Natur
Wer Ich sagt, ist (auch) allein
Jenseits von Raum und Zeit - Variationen zum Stichwort Autonomie
Kein Urlaub für Salatköpfe
Lasst endlich die Kinder in Ruhe
Der Menschenberg
Sind Sie wirklich verhungert?
Vom Mann zum Menschen (aufgrund verschiedener Referate und Texte)
Wer nicht käuflich ist, schadet der Heimat oder Das tottale Wachstum
Wo war James Bond?
Das waren andere Zeiten, damals ...

Prosa_Gedichte

Schwindel am Matterhorn
(Fällander Tagebuch 3) «Infosperber»

Das individuelle Treatment oder Der Tag, an dem ich das Telefon abnahm - Ein Dank_unveröffentlicht

Unbekannt_unveröffentlicht

Subito und andere Erinnerungen (an die Zukunft)_Sophie Vogel // Lars Schultze-Kossack (Redaktion): Zür(e)ich brennt, Zürich: Europa Verlag, 2010

Eine Zugreise zum Vergessen_Heidi Schänzle-Geiger // Gerhard Dammann (Hrsg.): Alois und Auguste - Alzheimer und Demenz - Geschichten über das Vergessen, Frauenfeld: verlag huber, 2009

Der Geschichte ein Ende_«Entwürfe», Oktober 2007

Karibum oder Andersrum_«Zeitschrift Berufsverband Rhythmik Schweiz», Juni 2007

Das kleine DerDieDas oder Das grosse Meinsollmeinsein_Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann des Kantons Luzern, Dezember 2006

Das grosse DerDieDer oder Von den Gefahren beim Überschreiten der Geschlechtergrenzen_Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann des Kantons Luzern, Dezember 2006

Was macht James Bond mit dem Staubsauger (Lesung)_«Männer im Spagat», Büro für Gleichstellung von Mann und Frau Zug, Januar 2005

Nicht mehr richtig ..._ALG-Adventskalender // «Bulletin Arbeitsgemeinschaft LehrerInnen für Geistigbehinderte», Dezember 2004

 

Nachstehende Prosatexte_Gedichte sind in «Der Mann, dem die Welt zu gross wurde» publiziert:

LieberLieber - LiebeLiebste
Die Amerikareise
Du. Soldat
Ein unnützes Leben
Das EinmaleinsFamilie tottal
Die malende Fischerin
Der gnädige Wipf
Heizperiode
Hablützel
Mein liebes Kind
Der Menschenberg
...nicht einmal Kriegsverbrecher verraten sich mit abstehenden Ohren
Nächstes Jahr fahren wir wieder in die Berge
Der Marsch ins Paradies der tottalen Gesundheit
Rosenbergs späte Rache
Schnee von morgen
Sükrü
Schweiz retour und andere unsichere Wirklichkeiten
Der Satzsucher
Totenabbitte
Lieber Vater - zum Letzten
Zufällig an einem Garten vorbeigekommen
Lob der Feigheit (Vom Mann zum Menschen)
Wenn der Markt dröhnt
Der Mann, dem die Welt zu gross wurde
Wo warst du? Max
Merkblatt für Flüchtlinge und andere Asylanten
Die Spezialität des Hauses

 

Bücher

Das letzte Wort

Die Frage der Woche